Selbstverwaltung

Aus der Mieterinitiative Schröderstift wurde 1981 die Mieterselbstverwaltung Schröderstift e. V. (MSV), deren Grundprinzip die Gleichheit seiner Mitglieder und die Beschlussfassung per einfacher Mehrheit ist.

Jährlich wechselnde Vorstände in immer neuer Zusammensetzung bedeuten Pluralismus und garantieren die Einflussmöglichkeit des Einzelnen. Jedes Vereinsmitglied hat die Möglichkeit, die arbeitsweise und Probleme einer Verwaltung kennen zu lernen.

Aufgaben

  • Rücksicht auf Strukturen der Bewohnerschaft
  • Bewahrung oder Änderung der Rechtsformen
  • Darstellung nach Außen
  • Umgang mit dem Denkmal Schröderstift
  • Gestaltung der Außenanlagen
Abstimmung während einer Vollversammlung der Mieterselbstverwaltung. © Stiftsarchiv Wiwi

Abstimmung während einer Vollversammlung der Mieterselbstverwaltung. © Stiftsarchiv Wiwi

Die beiden ersten Bereiche, nämlich die Verwaltung von 74 Altbauwohnungen, die dem heutigen Standard oft nicht entsprechen und in denen ständig Reparaturen und Instandsetzungen stattfinden müssen, sowie das Regeln zwischenmenschlicher Probleme des Zusammenlebens in einer Gemeinschaft beanspruchen viel der ehrenamtlich eingesetzten Zeit.

Die Auseinandersetzung mit den oben genannten „großen Aufgaben einer Verwaltung erfordern den Blick von der anderen Straßenseite, von „draußen: Das in Beziehung setzen des Projekts in das gesellschaftliche Geflecht dieser Stadt.

Selbstverwaltung bedeutet einerseits, dass selbst kleinste Vorgänge ausführlich diskutiert und abgestimmt werden müssen, bedeutet andererseits, dass die Verwaltung ehrenamtlich erfolgt und keinen Pfennig kostet. Alle Mittel fließen direkt in die Instandhaltung. Wenn auch die Herbeiführung demokratischer Mehrheitsverhältnisse oft ein langer Weg ist, ermöglicht er doch das gemeinsame Übernehmen der Verantwortung und schafft die Transparenz der Maßnahmen.

Institutionen

Die gewählte Form unserer Selbstverwaltung hat sich für die uns gestellte Aufgabe (Instandsetzung des Schröderstifts und langfristiger Erhalt) als offensichtlich geeignet erwiesen. Die Institutionen der Selbstverwaltung sind

  • das Mietbüro
  • der Vorstand
  • die Vollversammlung
  • das private Engagement
Share

Comments are closed.